Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kindergarteneinbrüche in Bühl

Bühl (ots) - In der vergangenen Nacht ereigneten sich in Bühl gleich zwei Einbrüche in Kindergärten. Beim städtischen Kinderhaus Im Grün hebelten die Täter ein Fenster auf und drangen so ein. Das Büro der Leitung sowie ein Aufenthaltsraum wurden durchsucht. Nach derzeitigem Sachstand fielen den Tätern hier eine Digitalkamera im Wert von 80 Euro sowie etwa 60 Euro "Ausflugsgeld" in die Hände.

Auch beim Kindergarten im Brombachweg gelangten die Einbrecher nach dem Aufhebeln eines Fensters beim Hintereingang in die Räumlichkeiten. Eine verschlossene Bürotür wurde aufgedrückt, Behältnisse durchsucht. Aus einer aufgebrochenen Schreibtischschublade wurde eine rote Metallkassette mit 98 Euro Bargeld entwendet. Die Höhe des verursachten Sachschadens beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Bühl, Tel.: 07223 / 990970.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: