Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Bei Einbruch in Zoofachmarkt Schlange entwendet

Offenburg (ots) - Am vergangenen Wochenende suchte ein bislang unbekannter Einbrecher einen Zoofachmarkt in der Heinrich-Hertz-Straße auf. Nachdem er die Verglasung der Eingangstür mit einem Stein eingeschlagen hatte, gelangte er in das Gebäudeinnere und suchte offenbar zielstrebig die Terrarien mit den diversen Schlangen auf. Ein Terrarium wurde beschädigt, das Reptil darin blieb aber unbehelligt. Ein weiteres Reptil wurde dann nach Einschlagen einer Glasscheibe auch aus dem Behältnis entnommen, dann flüchtete der Dieb mit dem Tier. Es handelt sich dabei um eine etwa 80 cm lange Königspython in der seltenen Albino-Variante. Die Python gehört zu den beliebtesten Arten bei Terrarienbesitzern und ist eine ungiftige Würgeschlange. Das nun entwendete Tier befand sich seit etwas sechs Monaten in dem Fachmarkt zum Verkauf angeboten und hat einen Sachwert von 450 Euro. Das Polizeirevier Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel.: 0781 / 212200.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: