Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Offenburg (ots) - Baden-Baden - BAB 5 - Aquaplaning - mit glatten Reifen

Auf regennasser Fahrbahn ist am Samstagnachmittag ein 19-jähriger BMW-Fahrer aus Iffezheim ins Schleudern geraten. Der junge Mann war auf der A 5 in Richtung Norden unterwegs. Gegen 15.30 Uhr brach sein BMW plötzlich aus und schleuderte auf Höhe der Anschlussstelle Rastatt-Süd gegen eine Betonmauer. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Nach ersten Feststellungen der Polizei war an den Hinterreifen des Unfallwagens praktisch kein Profil mehr vorhanden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro.

Baden-Baden - Einbruch in Steinbacher Wohnhaus

Unbekannte drangen am Sonntag in der Zeit zwischen 15.30 und 23.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Steinbacher Straße unweit der Einmündung 'Am Fuchsberg' ein. Dazu brachen sie ein Fenster auf und suchten im gesamten Gebäude nach Wertsachen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie unter anderem Uhren und Bargeld. Die genaue Höhe der Beute kann allerdings noch nicht beziffert werden. Die Polizei in Bühl bittet um Hinweise (Telefon 07223/99097-0): Wer hat in der fraglichen Zeit im Bereich der Steinbacher Straße und 'Am Fuchsberg' ungewöhnliche Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen oder sogar zum Einbruch selbst gemacht?

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: