Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Rastatt, Kehl, Bühl, Baden-Baden und Lahr

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Rastatt - PKW-Aufbruch

Am Samstag, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.40 Uhr, wurde an einem auf dem Parkplatz beim Stadtfriedhof geparkten grauen Dacia die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und eine Tasche aus dem PKW-Inneren entwendet. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch unbekannt.

Meldungen aus dem Bereich Kehl-Achern-Renchtal

Willstätt - Einbruch in das Rathaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde eine Tür zum Rathaus Willstätt aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Die Ermittlungen zum Diebesgut sind noch nicht abgeschlossen. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Rheinmünster - Unfallflucht aufgeklärt

Am Samstag, um 04.30 Uhr, kam ein PKW-Lenker beim Befahren der Rheinuferstraße in Richtung L85 / Rheinfähre in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kam dabei in Schleudern, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Verursacher schraubte die Kennzeichen an seinem PKW ab und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. im Zuge der Ermittlungen konnte er ermittelt werden. Es entstand ein Unfallschaden von ungefähr 8.500 Euro.

Baden-Baden-Steinbach - Vorrang missachtet - 1 Person leicht verletzt

Am Samstag, um 11.50 Uhr, fuhr eine LKW-Lenkerin aus dem verkehrsberuhigten Bereich der Mühlsteinstraße in die Yburgstraße ein und missachtete den Vorrang eines auf der Yburgstraße in Richtung BAD-Neuweier fahrenden PKW. Nach dem Zusammenstoß beider Kfz durchbrach der PKW ein Brückengeländer, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die PKW-Lenkerin wurde hierbei leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 21.000 Euro.

Meldungen aus dem Bereich Lahr

Lahr - Unfallflucht - Zeugen gesucht

Am Samstag, in der Zeit von 07.30 Uhr bis 09.30 Uhr, wurde ein in der Lotzbeckstraße, vor der Hauptpost auf einem Parkstreifen, geparkter roter Renault Twingo bei der Vorbeifahrt durch ein anderes Fahrzeug am linken Kotflügel beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Unfallpflichten nachzukommen. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro. Unfallzeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Lahr (07821/277200).

Lahr - Einbruch

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde eine Tür zum Gebäude der Schülerhilfe in der Flugplatzstraße aufgehebelt. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro, da auch ein Fenster eingeschlagen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: