Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Schwanau - Geldausgabeautomat angegangen

Schwanau (ots) - Vergangene Nacht versuchten Unbekannte einen Geldausgabeautomaten im Ortsteil Allmannsweier anzugehen. Dieser befand sich im Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes in der Allmannsweierer Hauptstraße. Hier hebelten die Täter eine Scheibe aus dem Rahmen, um so an die Rückseite des Automaten zu gelangen. Dabei wurde eine Scheibe beschädigt. Eine Anwohnerin wurde gegen Mitternacht durch Geräusche geweckt und zog den Rollladen ihres Fensters hoch. Sie bemerkte auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes drei jüngere, schlanke Männer, alle dunkel gekleidet und mit dunklen Mützen. Das Trio hatte offenbar die Frau am Fenster auch bemerkt, lud rasch etwas in einen hellen Wagen, eventuell Kombi-Modell fünftürig, ein und fuhr ohne Licht in Richtung Autobahn davon. Leider verständigte die Zeugin angesichts ihrer verdächtigen Beobachtung nicht die Polizei, da sie den Einbruchsversuch selbst nicht bemerkt hatte. Die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Schwanau nehmen daher den vorliegenden Fall zum Anlass die Bevölkerung zu bitten, bei jeglichen verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei über Notruf 110 zu verständigen.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: