Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus Lahr

Lahr (ots) - Lahr - Fehlalarm

In der Nacht zu Mittwoch wurde in einem Getreide verarbeitenden Betrieb im Lahrer Westen ein Brandmeldealarm ausgelöst. Drei Einsatzfahrzeuge der Lahrer Feuerwehr rückten sofort aus. Glücklicherweise konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Aufgrund von ausgetretenem Dampf hatte der Brandmelder ausgelöst und zu dem Fehlalarm geführt.

Lahr - gefährliche Körperverletzung

In der Nacht zu Mittwoch kam es gegen 01.00 Uhr in einer Gaststätte in der Dinglinger Hauptstraße zu einer tatkräftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Einer der Männer erlitt durch einen Schlag mit einem Glas sowie durch einen Kopfstoß erhebliche Gesichtsverletzungen. Die Ermittlungen des Polizeireviers Lahr dauern an.

/dm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: