Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kater verletzt

Neuried (ots) - Am Sonntagnachmittag stellte die Eignerin eines dreijährigen Katers im Kirchweg in Dundenheim fest, dass das Tier eine Verletzung im Nacken aufweist. Bei der genaueren Untersuchung fand sie ein Luftgewehrprojektil. Das Tier wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Polizeiposten Neuried hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer hat entsprechende Beobachtungen gemacht? Telefon 07807/95799-0.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: