Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl, Sundheim - Schwerverletzter mittlerweile außer Lebensgefahr. Polizeiliche Ermittlungen dauern an

Offenburg (ots) - Kehl, Sundheim - Schwerverletzter mittlerweile außer Lebensgefahr. Polizeiliche Ermittlungen dauern an

Der am Sonntagmorgen durch den Messerangriff schwerverletzte 23-Jährige ist nach Auskunft des Klinikums mittlerweile stabil und außer Lebensgefahr. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern derweil an. Noch am Sonntag wurden im Bereich der Vogesenallee und Albert-Schweitzer-Straße umfangreiche Anwohnerbefragungen durchgeführt. Der Tatort selbst wurde nochmals kriminaltechnisch untersucht. Hinweise aus der Bevölkerung bitte an Tel.: 0781 / 216118.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: