Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Bühl - 30.000 Euro Schaden bei Unfall

Ein am Freitag gegen 23.15 Uhr auf der A 5 in Richtung Karlsruhe fahrender 38jähriger Mann geriet bei der Anschlussstelle Bühl mit seinem Pkw gegen eine Leitplanke. Das Fahrzeug drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Am Pkw entstand etwa 20.000 Euro Sachschaden, an der Leitplanke etwa 10.000 Euro.

Sinzheim - Auffahrunfall mit hohem Schaden

Ein am Samstag gegen 08.00 Uhr auf der A5 in Richtung Karlsruhe fahrender 58jähriger Lkw-Fahrer wechselte auf Gemarkung Sinzheim auf die linke Fahrspur. Dabei missachtete er ein auf der linken Fahrspur fahrenden Pkw-Fahrer, der trotz sofortiger Vollbremsung auf das Heck des Sattelzugs auffuhr. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 90.000 Euro, an dem Lkw entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden.

Baden-Baden - Wohnungseinbruch

Am Freitagnachmittag wurde festgestellt, dass ein Unbekannter an einem Anwesen in der Kronprinzenstraße zunächst die Haustür und anschließend eine Wohnungstür aufgebrochen hatte. In der Wohnung wurde alles durchsucht und mehrere Gegenstände im Wert von einigen hundert Euro entwendet.

Baden-Baden - Unfall nach Trunkenheitsfahrt

Ein 53jähriger Mann kam am Samstag gegen 06.00 Uhr auf der Rheintalstraße mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und stieß zunächst gegen ein geparktes Fahrzeug. Anschließend überfuhr er eine Grenzmauer und riss sich am Pkw die Ölwanne auf. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer ein Atemalkoholwert von über einem Promille festgestellt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

/stra

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: