Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt - Murgtal

Offenburg (ots) - Gernsbach - Ohne Führschein - mit Alkohol

In der Nacht zum Freitag fiel einer Streife des Polizeireviers Gaggenau der Fahrstil eines Seat-Fahrers auf. Der Wagen war in Schlangenlinien auf der B 462 in Richtung Forbach unterwegs. Den Grund für die Fahrweise zeigte der Alkoholtest an: Rund 1,7 Promille. Einen Führerschein konnte der 23-jährige Autofahrer nicht vorweisen. Er musste den Wagen stehen lassen. Sein Beifahrer, der 19-jährige Fahrzeugeigner, ist zwar in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, den mussten die Beamten aber mit erheblichen Ausfallerscheinungen in Gewahrsam nehmen.

Rastatt - Unfall auf der Karlsruher Straße

Ein leicht Verletzter und rund 2500 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalles am Donnerstagmittag gegen 16.30 Uhr in der Karlsruher Straße. Der 38-jährige Fahrer eines Mercedes rutschte an der Kreuzung Gerwigstraße vom Bremspedal ab und prallte auf den vor ihm an der Ampel stehenden Pkw. Den schob er noch auf einen weiteren Wagen, der an der Ampel stand - denn er war nicht nur einfach von der Bremse abgerutscht, sondern dabei auch noch auf das Gaspedal geraten.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: