Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots) - Baden-Baden - Verkehrsunfallflucht, Polizei sucht beschädigten Smart

Am Mittwochvormittag stellten Beamte des Polizeireviers auf der Europastraße in Höhe der Einmündung Gutenbergstraße eine Verkehrsunfallflucht fest. Ein bislang unbekannter PKW war hier von der Fahrbahn abgekommen, hatte zwei Verkehrsinseln überfahren sowie Verkehrszeichenträger und Warnbaken umgeknickt. Der Unfallverursacher war dann weiter auf der B 500 stadtauswärts gefahren, obwohl der PKW ebenfalls stark beschädigt worden sein muss. Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen. Auf Grund vorgefundener Fahrzeugteile wie Nebelscheinwerfer und Lacksplittern handelt es sich um einen silberfarbenen Smart, Baujahr bis 2002. Hinweise unter Tel.: 07221 / 680460.

Bühl - Sachbeschädigung

Heute in der zeit von 13.30 bis 14.45 Uhr wurde ein in der Beethovenstraße geparkter weißer BMW Mini durch einen Unbekannten beschädigt. Die Lackierung der linken Fahrzeugseite wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Schadenshöhe beträgt rund 1.000 Euro.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: