Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg - Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Mittwoch, um 15.20 Uhr, fuhr eine PKW-Lenkerin aus der Tiefgarage des Kinos Forum heraus, beschleunigte hierbei ihren PKW stark, da sie auf das Gaspedal gerutscht war und kollidierte mit einer Fußgängerin, die gerade die Tiefgaragenausfahrt querte. Die Fußgängerin zog sich beim Zusammenstoß schwere Kopfverletzungen zu. Der PKW kam an einer gegenüberliegenden Hauswand zum Stehen. Die PKW-Lenkerin erlitt hierbei diverse Prellungen. Beide Unfallbeteiligte wurden im Klinikum zur Behandlung aufgenommen. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 11.000 Euro.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: