Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Bühl, Baden-Baden

Offenburg (ots) - Sandweier - Verkehrsunfallflucht, Zeugen gesucht

Am Sonntag, gegen 20.35 Uhr, beschädigte ein mit Autos beladener weißer Transporter einen in der Landseestraße Ecke Lärchenstraße geparkten VW. Obwohl er dadurch einen Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro verursacht hatte, entfernte sich der Transporter unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden, Tel.: 07221 / 680460.

Ottersweier - Vandalen im Garten

Unbekannte suchten am frühen Samstagmorgen zwischen 05.00 und 10.00 Uhr einen Garten in Hatzenweier auf und zerschlugen mutwillig Gartenmobiliar im Gesamtwert von rund 250 Euro.

Bühl - Betrunken randaliert

Am Sonntagabend, 19.00 Uhr, hatte ein 67-Jähriger zunächst über die Maßen dem Alkohol zugesprochen, dann randalierte er zu Hause. Nur mit polizeilicher Unterstützung gelang es dem hinzu gerufenen Rettungsdienst, den Mann in die Klinik zu bringen. Zwei Stunden später begann er auch dort zu randalieren und die Polizei musste erneut anrücken. Schließlich musste er seinen Rausch in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers ausschlafen.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: