Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Ettenheim - BAB 5, Verkehrsunfall

Am Sonntag um 14.20 Uhr wollte ein 20 Jahre alter Mercedes-Fahrer an der Anschlussstelle Ettenheim die Autobahn verlassen. Allerdings war er auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs und geriet ins Schlingern. Nachdem er über eine Grünfläche gerutscht war, prallte er gegen Außenschutzplanken. Der Fahrer blieb unverletzt, die Schadenshöhe beträgt rund 1500 Euro.

Lahr - Betrunken am Steuer

Am frühen Sonntagmorgen, um 05.15 Uhr, führte die Verkehrspolizei Offenburg in der Rainer-Haungs-Straße eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellten die Beamten bei einem 24 Jahre alten Franzosen fest, dass er alkoholisiert hinter dem Lenkrad saß. Mit über einem Promille sieht er nun einer Strafanzeige und Fahrverbot entgegen.

Lahr - Mutwillige Sachbeschädigung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde eine Holzwand der Winzerhalle Hugsweier von zwei Jugendlichen mutwillig beschädigt. Nach Alkoholgenuss traten die beiden 15-Jährigen mehrere Bretter aus der Holzwand.

Lahr - Diebe auf dem Wertstoffhof

Am Sonntag um 14.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass er soeben zwei Personen beobachtet habe, die sich auf das Gelände des Wertstoffhofes begeben haben. Die Beamten trafen zwei 34 und 47 Jahre alte Männer aus dem Kreis Emmendingen an, die sich bereits mehrere Reifen und Felgen zum Abtransport bereit gelegt hatten. Anzeige folgt.

Ringsheim - Fahrraddiebstahl

Am Sonntagvormittag wurde am Fahrradabstellplatz des Bahnhofs ein verschlossen abgestelltes, grau-weißes Mountainbike der Marke Focus Cypress im Wert von 900 Euro entwendet.

Mahlberg - Versuchter Wohnungseinbruch

In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchten Unbekannte gewaltsam in ein Anwesen in der Gartenstraße im Ortsteil Orschweier zu gelangen. Der Versuch, die Eingangstür aufzuhebeln, misslang allerdings, entwendet wurde nichts.

Mahlberg - Versuchter Einbruch

Am frühen Sonntagmorgen hörte ein Anwohner in der Oberfeldstraße im Ortsteil Orschweier ein lautes Geräusch. Bei der Nachschau sah er noch zwei Männer mit dunklen Kapuzenpullies davon laufen. Sie hatten offenbar versucht, das Garagentor aufzubrechen. Entwendet wurde auch hier nichts, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Lahr - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstagabend, 23 Uhr, kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Lahr in der Schwarzwaldstraße einen Motorroller. Hierbei stellte sich heraus, dass der 16 Jahre alte Fahrzeuglenker nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Schwanau - Betrunkener Fahrradfahrer

Am Sonntag um 01.30 Uhr fiel einer Streife ein Fahrradfahrer auf, der auf der L 100 zwischen den Ortsteilen Allmannsweier und Nonnenweier unterwegs war. Der 17 Jahre alte Radler wurde mit über zwei Promille Alkohol im Blut aus dem Verkehr gezogen. Resultat auch hier: Strafanzeige folgt.

Lahr - Trunkenheitsfahrt

Ihren Führerschein verlor auch eine 46 Jahre alte Mercedes-Lenkerin, die am Sonntag um 00.50 Uhr in der Dinglinger Hauptstraße kontrolliert wurde. Die 46-Jährige wies rund 1,3 Promille auf.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: