Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Rust - In die Leitplanken geprallt

In den frühen Morgenstunden des Samstages war ein 24-jähriger Ettenheimer mit seinem Auto auf der Kreisstraße zwischen Rust und Ringsheim unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er mit den rechten Rädern auf die Grasnarbe. Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn übersteuerte er seinen Wagen und nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen die Leitplanken prallte. Am Auto entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde verletzt.

Lahr - Fäuste flogen auf der Tanzfläche

Zwei alkoholisierte Streithähne gerieten in der Nacht zum Samstag auf der Tanzfläche einer Diskothek auf dem Flugplatz aneinander. Die Auseinandersetzung endete mit einem Faustschlag des 19-jährigen Täters ins Gesicht seines gleichaltrigen Kontrahenten. Das Opfer erlitt eine Platzwunde am Auge und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Lahr - Türsteherin angegriffen

Der Türsteherin einer Diskothek auf dem Flugplatz fiel in der Nacht zum Samstag ein Handgemenge zwischen mehreren Personen innerhalb der Räumlichkeiten auf. Als sie die jungen Männer nach draußen verwies, wurde sie von ihnen angegriffen und durch Schläge im Gesicht verletzt. Gegen die Täter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Lahr - Unter Drogeneinwirkung Auto gefahren

Eine Polizeistreife kontrollierte am Samstag, kurz nach Mitternacht, einen 18-jährigen Autofahrer in der Rainer-Haungs-Straße. Aufgrund seiner geweiteten Pupillen lag der Verdacht auf Drogenkonsum nahe, der durch eine Drogenvortest erhärtet wurde. Es folgte die obligatorische Blutentnahme und eine Strafanzeige.

Lahr - Verletzter Mann aufgefunden

Am Samstag Morgen, kurz vor fünf Uhr, wurde in der Schwarzwaldstraße, Höhe Ludwigstraße, ein bewusstloser Mann aufgefunden. Der 20-jährige lag auf dem Gehweg und war nicht ansprechbar. Sein Fahrrad lag unweit von ihm. Ob es für den Vorfall eine medizinische Ursache gibt, ob der Mann gestürzt ist oder ob er von einem anderen Fahrzeug angefahren wurde, konnte die Polizei nicht ermitteln. Diesbezüglich nimmt das Polizeirevier Lahr Hinweise unter Tel. 07821/2770 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: