Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg - Kinzigtal

Offenburg (ots) - Hausach - Tunnelsperrung wegen Reifenpanne

An denkbar ungünstiger Stelle blieb gestern, kurz vor 16.00 Uhr, ein mit Schrott voll beladener Container-Lastzug liegen: im Sommerbergtunnel verlor der LKW die linke Zwillingsbereifung der Antriebsachse. Die Reparatur musste an Ort und Stelle erfolgen, weshalb der Tunnel bis gegen 19.00 Uhr voll gesperrt bleiben musste.

Mühlenbach - Wohnungseinbruch

Am Donnerstag zwischen 07.30 und 16.15 Uhr brach ein Unbekannter eine Wohnungstür im Flachenberg auf und gelangte so in das Innere der Wohnung. Er entwendete Uhren, Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von rund 1700 Euro.

Offenburg - Verkehrsunfall 1 im Messekreisel

Donnerstagabend, 18.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Messekreisel. Eine auswärtige VW-Fahrerin wechselte hier die Fahrspur und kollidierte mit einem anderen PKW. Verletzt wurde niemand, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Offenburg - Verkehrsunfall 2 vor dem Messekreisel

Um 19.25 ereignete sich Donnerstagabend am Kreisel ein weiterer Verkehrsunfall. Ein 20 Jahre alter Audi-Lenker erkannte zu spät, dass am Kreisverkehr zwei Fahrzeuge auf ihre Einfahrt warteten und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde eine 50-Jährige in einem Fiat leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden an den drei Fahrzeugen beträgt rund 10.000 Euro.

Offenburg - Wohnungseinbruch

Im Zeitraum von Mittwoch, 18.00 Uhr, bis Donnerstag, 16.00 Uhr, brach ein Unbekannter eine Wohnungstür im zweiten Obergeschoss eines Geschäftshauses auf. Pech für den Einbrecher: die Wohnung wird gerade erst bezogen, außer ein paar Umzugskartons fand der Dieb nichts vor, es wurde nichts entwendet.

Offenburg - Auffahrunfall mit Folgen

Am Donnerstagabend, um 18.45 Uhr, befuhr eine VW-Lenkerin die Okenstraße in nördlicher Richtung. Vor der Kreuzung Englerstraße hatte sich wegen Rotlichts der Ampelanlage bereits eine Warteschlange gebildet. Die 27-Jährige übersah dies und fuhr ungebremst auf den vor ihr wartenden PKW auf, dessen 44 Jahre alte Fahrerin ebenso wie die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Durch den heftigen Aufprall geriet der VW nach rechts von der Fahrbahn weg und prallte gegen einen Laternenmast, wodurch dieser umknickte.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: