Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Fahrzeug überschlägt sich auf B33

Offenburg (ots) - Offenburg - Fahrzeug überschlägt sich auf B33

Ein 29-Jähriger unterschätzte gegen 15.30 Uhr offensichtlich den Straßenverlauf der B33 in Richtung B3 auf Höhe Uffhofen. Die scharfe Rechtskurve wurde zuvor schon einigen ortsunkundigen Verkehrsteilnehmern zum Verhängnis. Dieses Mal gelang es dem Fahrer eines Opels aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nicht mehr dem Straßenverlauf in Richtung Lahr zu folgen. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zu Liegen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der Fahrer aus dem Raum Freiburg konnte sein Fahrzeug glücklicherweise aus eigener Kraft unverletzt verlassen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: