Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl, Achern, Renchtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Kehl, Achern, Renchtal

Achern - Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Am Mittwoch ereignete sich beim Einfahren in den Kreisverkehr Ost an der Autobahn 5 ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Anhänger eines 39-jährigen LKW-Fahrers geriet gegen 17.00 Uhr auf den links neben ihm verlaufenden Fahrstreifen und streifte dort einen den Audi eines 67-Jährigen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Oberkirch - Unfall mit drei Beteiligten

Eine 40-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwoch in der Appenweierer Straße auf den stehenden Mercedes eines 74-Jährigen auf. Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden PKW eines 30-Jährigen aufgeschoben. Der Gesamtsachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Achern - Wohnungseinbruchdiebstahl

Am Mittwochabend drangen Unbekannte in ein Haus in der Dekan-Huck-Straße ein. Hierzu zerstören sie die Verriegelung eines Fensters und gelangten so ins Wohnungsinnere. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf über einhundert Euro. Zusätzlich entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Renchen - Hauseigentümer verhindert Einbruch

Ein 88-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Zusenhofener Straße bemerkte am Mittwoch gegen 19.50 Uhr wie eine unbekannte Person seine Terrassentüre aufhebeln wollte. Durch mehrere Zurufe seitens des Mannes wurde der Täter in die Flucht geschlagen. Der aufmerksame Mann verhinderte somit die Tatausführung - Sachschaden entstand ebenfalls nicht. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Kehl - Fußgängerin wird von Auto erfasst

Am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr wurde eine 38-jährige Fußgängerin beim Überqueren des Fußgängerwegs am Kreisverkehr Vogesenallee/Hauptstraße von einem Autofahrer erfasst. Sie zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und wurde ins Ortenauklinikum Kehl verbracht.

/fl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: