Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oberkirch - Schwer verletzter Fußgänger nach Unfall

Offenburg (ots) - Oberkirch - Schwer verletzter Fußgänger nach Unfall

Am Mittwochmorgen wurde ein 79-jähriger Fußgänger gegen 09.30 Uhr beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs in der Oberkircher Hauptstraße von einem Kleinlaster erfasst. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und wurde nach erstem Maßnahmen vor Ort in das Klinikum Offenburg gebracht. Der 52-jährige Fahrzeugführer war in Richtung Lautenbach unterwegs. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

/fl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: