Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Lahr - Dieb auf frischer Tat ertappt

Am späten Dienstagabend gegen 23.00 Uhr konnte von einem aufmerksamen Bürger ein verdächtiger Kastenwagen im rückwärtigen Bereich eines Lahrer Baumarktes beobachtet werden. Der Verdacht sollte nicht unbegründet bleiben. Durch die eingesetzten Beamten konnte ein 39-jähriger Rumäne auf frischer Tat ertappt werden, als dieser gerade Europaletten in sein Fahrzeug lud. Der Mann gelangt nun zur Anzeige wegen Diebstahls.

Lahr - Alkohol bei Verkehrskontrolle

Durch Beamte des Polizeireviers Lahr konnte am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr ein Ford-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,6 Promille. Der 52-Jährige gelangt nun zur Anzeige beim Landratsamt.

Seelbach - Unbekannter fährt gegen Hauswand und flüchtet

In der Nacht von Montag auf Dienstag befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer die Hauptstraße. Hierbei kam er aus nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauswand. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Kappel-Grafenhausen

Am Dienstag wurde von Unbekannten zwischen 11.00 und 13.00 Uhr die verschlossene Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Daraufhin durchsuchten die Täter die Wohnräume und entwendeten hierbei Schmuck in Höhe von mehreren hundert Euro. Zusätzlich entstand Sachschaden von über 1.000 Euro.

/fl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: