Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg - Kinzigtal

Offenburg (ots) - Gengenbach - Fahrraddiebstähle

Gleich zwei abgestellte Fahrräder entwendete ein bislang unbekannter Dieb im Laufe des Freitagabends an der Gengenbacher Kinzigtalhalle. Beide Herrenfahrräder sind von der Marke "Fischer", Farbe blau-silber und silber. Der Diebstahlsschaden beträgt rund 600 Euro.

Offenburg - Verkehrsunfallflucht geklärt

Am Dienstagmorgen, um 07.00 Uhr, befuhr eine 23 Jahre alte Fahrradfahrerin den Radweg an der Wichernstraße. An der Einmündung Sonnenweg bog ein silberfarbener VW Passat in die Wichernstraße ein, ohne die Vorfahrt der Radlerin zu beachten. Sie wurde erfasst und kam zu Fall, wurde aber glücklicherweise nur leicht verletzt. Der VW-Fahrer stieg kurz aus und half der Frau auf. Dann gab er vor, er hole etwas zu schreiben, stieg ein und fuhr davon. Die umfangreichen polizeilichen Ermittlungen führten noch am Vormittag zu einem 48 Jahre alten Mann aus Offenburg und dessen silberfarbenen VW Passat. Das Fahrzeug wies korrelierende Unfallspuren auf und der Mann räumte den Verkehrsunfall ein. Nach Abschluss der Ermittlungen folgt eine Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht.

Hausach - "Gaststättenausbruch"

Der Inhaber einer Gaststätte in Hausach zeigte heute bei der Polizei einen Einbruch in sein Lokal an, als Tatzeit nannte er den frühen Sonntagmorgen zwischen 05.30 und 10.30 Uhr. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Wolfach ergaben jedoch rasch ein anderes Bild: offensichtlich wurde bei der Schließung der Gaststätte eine Person "vergessen". Dieser letzte Gast wusste sich jedoch aus seiner misslichen Lage zu befreien, er fand in einer Thekenschublade den Schlüssel für das Lokal, schloss die Tür auf und verließ das Gebäude. Der Schlüssel blieb zurück, der Wirt bestätigte, dass nichts beschädigt oder entwendet wurde.

Wolfach - Auffahrunfall

Heute Morgen, um 07.40 Uhr, geriet der Verkehr in der Ortsdurchfahrt wegen eines im Einsatz befindlichen Müllfahrzeuges ins Stocken. Eine 59 Jahre alte Audi-Lenkerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf einen vorausfahrenden Kleintransporter auf. Verletzt wurde niemand, die Schadenshöhe beträgt rund 2000 Euro.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: