Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldung aus Baden-Baden

Offenburg (ots) - Handbremse vergessen

Am Montagabend stellte ein 45 Jahre alter Smartfahrer seinen Kleinwagen in der Herrenäckerstraße ab. Hierbei vergaß er, die Feststellbremse zu betätigen, und das Gefährt setzte sich führerlos in Bewegung. Der Smart rollte talwärts, streifte zunächst einen anderen PKW und blieb schließlich an einem Baum hängen. Schadenshöhe dieser "Ausfahrt": rund 1000 Euro.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: