Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl, A5 - Transporter in desolatem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Fahrzeug

Offenburg (ots) - Bühl, A5 - Transporter in desolatem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Heute Morgen fiel Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl auf der Tank- und Rastanlage Renchtal Ost ein Mercedes-Transporter auf, dessen Zustand den Beamten schon bei oberflächlicher Betrachtung Sorge bereitete. Die hintere Tür des Transporters war nur noch mit einem Riemen befestigt und gewährte somit Einblick in das Fahrzeuginnere. Dort, hinter Lastwagenreifen, fand sich tatsächlich noch Platz für einen ganzen Suzuki-Kleinwagen. Da weder das Transportfahrzeug für Frachten dieser Art geeignet noch vorgesehen war und die Ladung in keiner Weise gesichert wurde, war die Fahrt des aus Emmendingen stammenden Transporteurs auf der Tank- und Rastanlage zu Ende.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: