Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Am Donnerstag, 17.50 Uhr, ereignete sich in der Schwarzwaldstraße in Lahr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Wegen eines wartenden Linksabbiegers in Höhe der Einmündung Gutleutstraße mussten nachfolgende Fahrzeuge abbremsen. Ein 48-jähriger PKW-Lenker erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Vorausfahrenden auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser PKW noch auf einen weiteren aufgeschoben. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

2 unbekannte Männer verübten am Donnerstag, 17.00 Uhr, einen Wohnungseinbruch in der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Sie brachen eine Wohnungstür im 2. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses auf und gelangten so ins Wohnungsinnere. Allerdings blieb das Vorgehen nicht unbemerkt: ein Nachbar wurde aufmerksam, worauf die beiden Täter ohne Beute flüchteten. Eine genauere Personenbeschreibung konnte der Zeuge nicht abgeben.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: