Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Berghaupten - Pkw-Fahrer übersieht Roller

Am Montagnachmittag übersah ein Pkw-Fahrer eine 20-jährige Rollerfahrerin, als er von der Kinzigstraße nach links in die Kreisstraße in Richtung Dorfmitte einbog. Die vorfahrtsberechtigte Rollerfahrerin, welche die Kreisstraße in Richtung Gengenbach befuhr, wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Offenburg - Unfall mit Personenschaden

An der Kreuzung Resendenweg/Südring übersah ein Verkehrsteilnehmer am Montagnachmittag einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer. Es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich. Der Unfallverursacher wurde hierbei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 5.500 Euro.

/nv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: