Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg und Kinzigtal

Offenburg (ots) - Gutach - Unter Alkohol Reifen verloren

Am frühen Sonntagmorgen, 06.50 Uhr, befuhr eine 20-Jährige mit ihrem PKW die B33 von Gutach in Richtung Wolfach. Durch einen Fahrfehler geriet sie an den Bordstein und beschädigte sich dabei das linke Vorderrad sowie das linke Hinterrad. Obwohl beide Reifen luftleer waren, setzte sie ihre Fahrt noch rund 10 km bis zur Wohnanschrift fort. Unterwegs verlor sie die beiden Reifen. Die Polizeibeamten stellten bei der jungen Fahrerin anschließend eine deutliche Alkoholisierung fest. Führerscheinverlust, Blutentnahme und Strafanzeige sind die Folgen.

Fischerbach - nächtlicher Vandalismus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Fischerbach im Bereich Eschau, Fritz-Ullmann-Weg, Radweg Kinzigbrücke und Richtung Haslach zu mehreren Sachbeschädigungen an Verkehrszeichen und Hinweistafeln. Diese waren von unbekannten Tätern zum Teil abgeknickt und aus dem Boden heraus gerissen worden. Da am Abend in der nahe gelegenen Brandenkopfhalle eine Veranstaltung statt fand, bittet das Polizeirevier Haslach um Zeugenhinweise insbesondere von Heimkehrern dieser Veranstaltung. Tel.: 97832 / 97592-0.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: