Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rheinau - Unfallopfer identifiziert

Offenburg (ots) - Rheinau - Nachtrag zum tödlichen Verkehrsunfall

Die bei dem Verkehrsunfall tödlich verletzte Joggerin konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Es handelt sich um eine 48 Jahre alte Frau aus dem Bereich Rheinau. Die Joggerin überquerte unachtsam die L87 und wurde von einem Richtung Achern fahrenden Pkw erfasst. Der 46-jährige Fahrer erkannte die Gefahrensituation und versuchte nach einer Vollbremsung der Joggerin noch auszuweichen, konnte den Zusammenprall jedoch nicht mehr verhindern. Die Frau wurde über das Fahrzeug geschleudert und prallte mit dem Kopf gegen einen Befestigungspfosten der Schutzplanke. Hierbei erlitt sie die tödlichen Verletzungen. Der Fahrer des Pkw erlitt einen Schock und wurde vom Notfallkrisenteam betreut.

/stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: