Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldung aus Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Lahr - Handtaschendiebstahl aus Pkw

Am Donnerstagabend, zwischen 19.15 Uhr und 21.15 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter die hintere rechte Fahrzeugscheibe eines Seat ein. Das Auto war in der Dinglinger Hauptstraße abgestellt. Entwendet wurde eine unter dem Fahrersitz deponierte Handtasche samt Inhalt. Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro. In diesem Zusammenhang möchte die Polizei darauf hinweisen, keine Wertgegenstände, weder sichtbar und versteckt, im geparkten Fahrzeug zu deponieren. Des Weiteren erbittet die Polizei Zeugenhinweise an das Polizeirevier Lahr unter der Nummer 07821-2770.

Friesenheim - Frontalkollision nach Alkoholkonsum

Am frühen Donnerstagabend ereignete sich in Friesenheim auf der B3 ein Verkehrsunfall. Eine 44-jährige Frau aus der Ortenau geriet mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden VW-Fahrerin. Beide Autos waren völlig kaputt und mussten abgeschleppt werden, die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die Beamten merkten bei der Unfallaufnahme, dass die Verursacherin stark unter Alkoholeinfluss stand. Sie wies einen Wert von deutlich über zwei Promille auf. Die 44-Jährige erwartet eine Strafanzeige. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Meißenheim - Verkehrsunfallflucht

Opfer einer Verkehrsunfallflucht wurde die Halterin eines VW Golfs am Donnerstag, zwischen 10.00 Uhr und 11.15 Uhr in der Rheinstraße in Meißenheim. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte den geparkten Golf vermutlich beim Vorbeifahren und beschädigte sowohl den linken vorderen Kotflügel als auch den Radlauf. Der Schaden wird auf circa 1200 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte nach dem Unfall sich von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um ein weißes Fahrzeug handeln. Zeugen werden dringend gebeten sich mit dem Polizeirevier Lahr (07821-2770) in Verbindung zu setzen.

/ ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: