Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bietigheim - Diebin nach mehrmonatigen Ermittlungen überführt

Offenburg (ots) - Bietigheim - Diebin nach mehrmonatigen Ermittlungen überführt

Letzten Freitag gelang es Beamten des Polizeipostens Bietigheim eine seit mehren Monaten wegen Diebstahls im Verdacht stehende Frau aus dem nördlichen Landkreis Rastatt zu überführen. Im Verlauf des letzten halben Jahres bemerkte die Tochter einer 87-jährigen Rentnerin, dass aus Schmuckschatullen der Familie fortwährend Teile fehlten. Da sich die Schatulle im Haus der älteren Dame und ihrer Tochter befand, konnte der Kreis der Verdächtigen eingegrenzt werden. Nach mehreren Monaten andauernden Ermittlungen gelang es jetzt, eine zur vorübergehenden Pflege der Mutter eingesetzte 40-Jährige am vergangenen Freitag auf frischer Tat zu überführen. Die am Freitag entwendeten Familienschmuckstücke konnten der alten Dame zurückgegeben werden. Mit Blick auf die im Verlauf des letzten halben Jahres entwendeten Kostbarkeiten sicherlich nur ein geringer Trost - diese wurden durch die jetzt Ertappte bei Schmuckhändlern in der Region in Zahlung gegeben.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: