Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: 5000 Euro Fremdschaden in Ottersweier

Offenburg (ots) - Ottersweier - Unfallflucht, Zeugen gesucht

Gegen 3 Uhr am Freitagmorgen kam es auf der alten B3 zwischen Sasbach und Ottersweier zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines hellen VW Sharan fuhr aus Richtung Achern kommend auf einen Fahrbahnteiler, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Brückengeländer des Laufbachs. Im Rahmen der Streife wurde der VW am Ortsausgang Ottersweier in Richtung Sasbach parkend festgestellt. Im Frontbereich waren erhebliche Schäden sichtbar. Die Polizei sucht nach Unfallzeugen, die nähere Angaben zu dem Unfallhergang und dem Fahrer des VW Sharan machen können. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Bühl unter 07223-990970

/ks

Rückfragen bitte an:
Pressestelle
Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: