Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Bietigheim- Bissingen und A81 Gemarkung Steinheim

Ludwigsburg (ots) - Bietigheim-Bissingen - Rotlicht missachtet

Am Samstag, um 19:39 Uhr, befuhr eine 62-jährige mit ihrem Opel die Walheimer Straße in Richtung Poststräßle. An der dortigen Ampelanlage bog sie dann bei Grünlicht nach links in das Poststräßle ab. Hierbei kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Pkw Audi einer 18-jährigen, die auf dem Poststräßle in Richtung Kreuzung Geisinger Straße / Gustav-Rau-Straße unterwegs war. Hierbei missachtete sie vermutlich das Rotlicht ihrer Ampel an der Einmündung Poststräßle zur Wahlheimer Straße. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro. Zur genauen Klärung des Unfallherganges werden Zeugen gebeten sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer 07142/405-0 in Verbindung zu setzen.

A81, Gemarkung Steinheim a. d. Murr - Fahrzeuge geraten ins Schleudern

Am Samstag gegen 10:25 Uhr befuhr ein 30-jähriger mit seinem Pkw Renault die A 81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim in Fahrtrichtung Stuttgart auf dem linken Fahrstreifen als plötzlich ein Fahrzeug vom mittleren Fahrstreifen auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte. Der 30-jährige musste daraufhin sein Fahrzeug stark abbremsen und geriet ins Schleudern. Das Fahrzeug, welchen den Fahrstreifen wechseln wollte, bricht seinen Fahrstreifwechsel ab und fährt unvermittelt weiter. Der 30-jährige prallt zunächst mit seinem Fahrzeug rechts gegen die dortige Schutzplanke, schleudert mehrfach um die eigene Fahrzeugachse und kommt dann quer zur Fahrbahn stark beschädigt zum Stehen. Der Fahrer wurde hierbei verletzt und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.700 Euro. Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang und insbesondere zum Fahrzeug machen können, welches den Unfall verursachte, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter der Telefonnummer 0711/6869-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: