Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Rauchentwicklung in einem leerstehenden Gebäude

Ludwigsburg (ots) - Am Samstag, gegen 13:25 Uhr, meldet ein Passant eine zunehmend starke Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Mörikestraße. Bei Eintreffen der alarmierten Feuerwehr und der Polizei bestätigte sich diese Meldung. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass sich im Gebäudeinneren mehrere kleine Brandherde befanden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von einer Brandstiftung ausgegangen. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein unbewohntes Wohnhaus, welches bald abgerissen werden soll. Es befanden sich daher keine Personen im Objekt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang nicht beziffert werden. Die Feuerwehr war mit 8 Fahrzeugen und 35 Wehrleuten, der Rettungsdienst mit 3 Fahrzeugen und 6 Sanitätern im Einsatz. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Ludwigsburg, 07141-185353, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: