Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: Exhibitinist spricht 15-Jährige an; Markgröningen: PKW aufgebrochen

Ludwigsburg (ots) - Ditzingen: Exhibitionist spricht 15-Jährige an

Gegen einen bislang unbekannten Mann, der am Montagabend in der Ditzenbrunner Straße in Ditzingen in exhibitionistischer Weise auftrat, ermittelt das Polizeirevier Ditzingen derzeit. Ein 15 Jahre altes Mädchen ging gegen 21.00 Uhr auf dem Gehweg an einem Blumengeschäft vorbei, als ein PKW neben ihr hielt. Der Fahrer sprach die Jugendliche über das geöffnete Beifahrerfenster an und fragte nach einem Tierarzt. Die hilfsbereite 15-Jährige erklärte ihm den Weg. Während er einen Kommentar abgab, öffnete der Unbekannte plötzlich seine Hose und entblößte sich. Die 15-Jährige rannte daraufhin davon, bog um eine Ecke und beobachtete, wie der Täter schließlich davon fuhr. Er ist etwa 20 bis 35 Jahre alt, schlank und ein südländischer Typ mit dunkelbraunen Haaren und einem Bart. Der Mann war mit einer mittelgroßen, schwarzen Limousine unterwegs. Zeugen sowie mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter Tel. 07156/4352-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Markgröningen: PKW aufgebrochen

Am Mittwoch zwischen 11.15 Uhr und 12.15 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter in der Asperger Straße in Markgröningen zu. Der Dieb zertrümmerte die Scheibe der Beifahrertür eines weißen, geparkten VW-Busses und stahl einen Geldbeutel, in dem sich diverse persönliche Dokumente, Kreditkarten sowie Bargeld in Höhe von etwa 50 Euro befanden. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 500 Euro beziffern lassen. Der Polizeiposten Markgröningen, Tel. 07145/9327-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: