Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Holzgerlingen: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstag, gegen 18:40 Uhr befuhr ein 37-Jähriger Opel-Fahrer die Kreisstraße 1048 von Breitenstein bis zur Einmündung in die Kreisstraße 1074. Beim Abbiegen nach links missachtet er die Vorfahrt einer von links kommenden 31 Jahre alten Kia-Fahrerin, sodass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoss der beiden Pkw kam. Durch den Aufprall wurde die Kia-Fahrerin nach links abgewiesen und stieß noch gegen einen aus Richtung Schönaich kommenden 36-jährigen Renault-Fahrer. Die Fahrerin im Kia wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Renault-Fahrer und dessen 36-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der Fahrer im Opel blieb unverletzt und dessen 36-jähriger Beifahrer wurde nur leicht verletzt. An allen Fahrzeugen entstand Totalschaden im Gesamtwert von etwa 30.000 Euro. Der Einmündungsbereich musste bis 21:15 Uhr zur Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Feuerwehr Schönaich war mit drei Fahrzeugen und 16 Wehrleuten im Einsatz. Außerdem waren drei Rettungsfahrzeuge und ein Notarztfahrzeug vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: