Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: Auto zerkratzt; BAB 8 / Stuttgart: Auffahrunfall mit 20.000 Euro Sachschaden

Ludwigsburg (ots) - Ditzingen: Auto zerkratzt

Ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter, der am Dienstag zwischen 12.00 Uhr und 14.30 Uhr in der Bauernstraße in Ditzingen sein Unwesen trieb. Er zerkratzte die rechte Fahrzeugseite und das Heck eines geparkten Dacia und machte sich anschließend aus dem Staub. Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, sucht Zeugen.

BAB 8 / Stuttgart: Auffahrunfall mit 20.000 Euro Sachschaden

Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochmorgen, gegen 10.15 Uhr, auf der Bundesautobahn 8 in Richtung Karlsruhe ereignete, wurden vier Personen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Ein 78 Jahre alter Kia-Fahrer war gemeinsam mit seiner 76-jährigen Beifahrerin auf dem Abfahrtsstreifen zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Flughafen/Messe und Stuttgart-Degerloch unterwegs. Mutmaßlich aus Unachtsamkeit übersah er hierbei, dass sich vor ihm ein Stau gebildet hatte und fuhr seinem Vordermann, einem 42 Jahre alten Toyota-Lenker, auf. Dieser wurde wiederum auf den Skoda eines 31-Jährigen geschoben, der schlussendlich gegen das Heck eines Opel prallte, in dem ein 53 Jahre alter Fahrer saß. Der Fahrer des Kia, seine Beifahrerin, der Toyota-Lenker sowie der Mann im Skoda erlitten leichte Verletzungen. Bis auf den Skoda-Fahrer wurden die Verletzten durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Der Kia und der Toyota waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste der Fahrstreifen bis gegen 10.45 Uhr gesperrt werden, wodurch ein Rückstau von mehreren Kilometern entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: