Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Ludwigsburg, Brand in Ludwigsburg, Verkehrsunfall in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Auto aufgebrochen

Diebesgut mit einem Wert in vierstelliger Höhe erbeutete ein Dieb, der am Dienstag zwischen 17:15 und 20:50 Uhr einen roten Audi TT in der Fasanenstraße aufbrach. Der Täter schlug die Scheibe der Fahrerseite ein und griff sich aus dem Innenraum den Kindersitz, eine Tasche, eine Sonnenbrille sowie Elektronikgeräte. Der am Pkw angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, in Verbindung zu setzen.

Ludwigsburg: Wohnmobil ausgebrannt

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Dienstagabend ein Wohnmobil in Brand, das auf dem Parkplatz der Wendeplattform im Spottenberger Weg abgestellt war. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Die Flammen griffen zudem auf einen daneben geparkten Mercedes über und beschädigten diesen so stark, dass er abgeschleppt werden musste. Personen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 40.000 Euro beziffert. Anwohner hatten den Brand gegen 21:15 Uhr entdeckt und versucht, die Flammen bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr mittels Feuerlöscher zu bekämpfen. Die Wehrleute waren mit 18 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen ausgerückt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg unter Tel. 07141/18-5353 entgegen.

Bietigheim-Bissingen: Auf Verkehrsinsel geprallt

Eine Leichtverletzte und einen Sachschaden von 11.000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Dienstag gegen 10:30 Uhr auf der Stuttgarter Straße ereignete. Eine 22-Jährige war in einem BMW auf der linken Fahrspur in Richtung Bahnhof unterwegs. Auf Höhe des Bahnhofs fuhr sie vermutlich aus Unachtsamkeit in der leichten Rechtskurve nach links auf eine Verkehrsinsel auf und prallte gegen ein Verkehrsschild, so dass Auto und Schild beschädigt wurden. Die junge Frau musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, ihr Pkw wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: