Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen und einer leicht verletzten Person auf der B 464 bei Weil im Schönbuch

Ludwigsburg (ots) - Am späten Samstagnachmittag befuhr ein 21 Jahre alter BMW-Fahrer gegen 17.10 Uhr die B 464 bei Weil im Schönbuch, zwischen den Abzweigungen Weiler Hütte und Kälberstelle. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen am Oberkörper zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Wegen des Unfalls musste ein entgegenkommender 37-jähriger Peugeot Lenker stark abbremsen, dass der hinter ihm fahrende 31-jährige Fahrer eines VW nicht bremsen konnte und auffuhr. Der BMW und der VW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Bergung der Fahrzeuge wurde die B 464 hier für ca. 45 Minuten voll gesperrt.

An dem BMW und dem VW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Schaden an dem BMW wird auf ca. 20.000 Euro, an dem Peugeot auf ca. 3.000 Euro und am VW auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Ebenfalls wurden ca. 10 Meter Leitplankensegmente beschädigt, hier beträgt der Schaden ca. 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: