Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Werkzeug von Baustelle gestohlen; Ludwigsburg: Fahrräder aus Kellerraum entwendet; Ludwigsburg: Brandalarm ausgelöst

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Werkzeug von Baustelle gestohlen

Ein bislang Unbekannter entwendete am Dienstag, zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr, von einer frei zugänglichen Baustelle in der Hindenburgstraße, eine Handkreissäge HILTI, im Wert von etwa 600 Euro. Die Handkreissäge lag samt Transportkoffer auf einem Baugerüst. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt, Telefon 07141/281011, entgegen.

Ludwigsburg: Fahrräder aus Kellerraum entwendet

Mutmaßlich über die Zufahrt der Tiefgarage gelangten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Am Sonnenberg". Aus einem der Keller entwendeten sie zwei Rennräder der Marke "Cube", sowie ein hochwertiges Rennrad der Marke "Cervelo". Der Wert der Rennräder beträgt mehr als 5.000 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt, Telefon 07141/281011, entgegen.

Ludwigsburg: Brandalarm ausgelöst

Am Mittwoch, kurz nach 08:00 Uhr, rückte die Feuerwehr Ludwigsburg mit zehn Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften zu einem Brandalarm im Klinikum in der Posilipostraße aus. Ein Brandmelder im Technikraum hatte Rauchentwicklung signalisiert und löste den Alarm aus. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass aus einer Leitung Kühlkondensat ausgetreten war, das die Rauchentwicklung ausgelöst hatte. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: