Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Brand in Sindelfingen, Einbruchdiebstähle in Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Brand in Schuhgeschäft

Am Samstagabend gegen 22:15 Uhr alarmierte eine Anwohnerin in der Sindelfinger Stadtmitte die Feuerwehr wegen Rauchgeruchs im Treppenhaus. Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, wurde im dortigen Schuhgeschäft im Erdgeschoss eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Die Feuerwehr, die mit 28 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen angerückt war, konnte den Brandherd in einer Küchenzeile lokalisieren und den Brand rasch löschen. Vorsorglich war auch ein Rettungswagen im Einsatz, Personen kamen durch den Brand aber nicht zu Schaden. Das Polizeirevier Sindelfingen war mit zwei Streifenwagen im Einsatz und hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Nach bisherigem Stand der Erkenntnisse erscheint eine technische Ursache als naheliegend. Bei dem Brand entstand nach erster Schätzung ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro.

Ludwigsburg-Eglosheim: Einbrecher von Freitag auf Samstag erneut an den selben Tatorten unterwegs

Am Samstagmorgen wurde festgestellt, dass es im Stadtteil Eglosheim seit Freitagabend zu zwei versuchten Einbruchsdiebstählen gekommen war. Unbekannte Täter warfen eine Fensterscheibe einer Vereinsgaststätte ein, in die erst eine Woche zuvor eingebrochen worden war. Damals erbeuteten die Täter 70 Euro Bargeld. Diesmal gingen sie ohne Beute aus. Des Weiteren brachen unbekannte Täter ein Fenster eines Einzelhandelsgeschäfts auf und gelangten ins Gebäude. Dieses war bereits provisorisch mit Holzplatten verschlossen gewesen, da auch hier schon eine Woche zuvor von Einbrechern eine Fensterscheibe eingeschlagen worden war. Auch in diesem Geschäft wurde keine Beute gemacht. Bei den Einbrüchen entstand an den Gebäuden Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: