Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Diebstahl; Leonberg: Sachbeschädigung im Gewann Girshalde

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: Diebstahl

An einem über mehrere Tage auf dem Parkplatz eines Discounters in der Kalkofenstraße abgestellten schwarzen BMW Mini machen sich in der vergangenen Woche bislang unbekannte Täter zu schaffen. Sie entwendeten zwischen Mittwoch und Sonntag, 21:30 Uhr, die Front- und Heckscheibenwischer sowie alle vier Ventilkappen und die Radioantenne. Außerdem wurde die Motorhaube eingedellt und die Fahrertür zerkratzt. Der Wert des Diebesgutes beträgt 150 Euro. Der Sachschaden am Fahrzeug etwa 2.500 Euro.

Leonberg: Sachbeschädigung im Gewann Girshalde

Unbekannte trieben zwischen Samstag, 15:00 Uhr und Sonntag, 15:00 Uhr ihr Unwesen im Gewann Girshalde. Entlang des dortigen Feldweges frästen sie eine etwa 40 Jahre alte Fichtenhecke auf einer Länge von 50 Metern ab, so dass die Hecke bis zu einer Höhe von 30 Zentimetern gestutzt wurde. Anschließend häckselten die Unbekannten das Schnittgut und bliesen es in die beschädigte Hecke. Aufgrund des Zustandes der Hecke wurde diese mutmaßlich mit einer speziellen Heckenfräse gestutzt. Die Hecke wurde derart zerstört, so dass sie nicht mehr nachwächst. Weiterhin beschädigten die Unbekannten eine in der Nähe stehende Fichte, rissen mehrere Äste bis zum Stamm heraus. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, melden sich beim Polizeirevier Leonberg, Telefon 07152/605-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: