Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gärtringen A 81: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen; Mundelsheim: Fahrzeug überschlagen

Ludwigsburg (ots) - Gärtringen A 81: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Am Freitag um 16.45 Uhr befuhr eine 57-Jährige mit ihrem Golf den linken Fahrstreifen in Richtung Singen. Kurz nach der Anschlussstelle Gärtringen bemerkte sie aus Unachtsamkeit zu spät, dass der Verkehr vor ihr ins Stocken geriet und fuhr auf einen Mercedes auf, der durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen Audi geschoben wurde. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, weshalb der linke Fahrstreifen etwa 45 Minuten blockiert war. Es kam zu einem Rückstau von sieben Kilometer. Der Sachschaden beläuft sich auf 11.000 Euro.

Mundelsheim: Fahrzeug überschlagen

Infolge Alkoholeinflusses und nicht angepasster Geschwindigkeit kam eine 18-Jährige mit ihrem Opel Vectra am Samstag gegen 01.00 Uhr auf der L 1115 zwischen Ottmarsheim und der Autobahnanschlussstelle Mundelsheim in einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf der Seite liegend am Fuße des Weinbergs zum Stillstand. Die Unfallverursacherin wurde glücklicherweise nicht verletzt, stand allerdings deutlich unter Alkoholeinfluss. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein wurde einbehalten. Am 24 Jahre alten Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 1.000 Euro, der entstandene Sachschaden am Weinberg beträgt ebenfalls 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: