Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen an der Enz: 26-Jährige von Unbekannten belästigt; Ludwigsburg: Zeugen nach Unfall gesucht

Ludwigsburg (ots) - Vaihingen an der Enz: 26-Jährige von Unbekannten belästigt

Die Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141/18-0, sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Donnerstag, gegen 02:15 Uhr, in Vaihingen an der Enz zugetragen hat. Eine 26-Jährige war zusammen mit einem Begleiter zu Fuß in der Straße "Im Mühlkanal" unterwegs und wurde dort von einem bislang unbekannten Mann verfolgt. Als die Beiden diesen Umstand bemerkten rannten sie zum nahegelegenen Parkplatz "Köpfwiesen" davon und wollten sich so ihrem Verfolger entziehen. Der Unbekannte folgte daraufhin den beiden und sprach die junge Frau auf dem Parkplatz an. Nach einem kurzen Gespräch öffnete der Mann seine Hose und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Darüber hinaus berührte er sich unsittlich und machte ihr anzügliche Angebote. Als sich drei Passanten dem Parkplatz näherten, ergriff der unbekannte Täter die Flucht in Richtung Enzgasse. Eine kurze Verfolgung des flüchtigen Mannes durch die vier Personen blieb letztendlich ohne Erfolg. Der unbekannte Täter ist zwischen 20 bis 28 Jahre alt, hat eine normale Statur und ist etwa 179 cm groß. Er hat sehr dunkle, kurze Haare und trug einen dunklen schwarzen Bart. Darüber hinaus war er bekleidet mit einem dunklen T-Shirt und einer Jeans.

Ludwigsburg: Zeugen nach Unfall gesucht

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von etwa 55.500 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 09:50 Uhr in Ludwigsburg ereignete. Ein 36 Jahre alter BMW-Fahrer war auf der Friedrichstraße in Richtung Stuttgarter Straße unterwegs und passierte im weiteren Verlauf den Kreuzungsbereich zur Hohenzollernstraße und der Seestraße. Kurz nach der Kreuzung erkannte er zu spät, dass ein vorausfahrender 35-Jähriger mit seinem Ford nach rechts abbiegen wollte und wich nach rechts auf den Gehweg aus. Dabei streifte er den Ford und prallte schließlich gegen eine Hausecke. Durch die Kollision mit dem Ford wurden der 35-jährige Fahrer sowie seine 36-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu der Fahrweise des BMW-Fahrers geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: