Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Berichtigung der Meldung von 16.31 Uhr

Ludwigsburg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Ludwigsburg: Ermittlungen gegen 15-Jährigen wegen Verdachts auf Vorbereitung einer Amoktat

Der 15-jährige Jugendliche wurde in der Nacht zum Dienstag vorläufig festgenommen. Wir bitten den Fehler im ersten Satz ("... in der Nacht zum Montag...") zu entschuldigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: