Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Warnung vor falschem Polizisten

Ludwigsburg (ots) - In den vergangenen Tagen haben mehrere besorgte Bürger aus Sindelfingen beim Polizeirevier angerufen und dabei mitgeteilt, dass sie einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten erhalten hatten. Der Unbekannte gab sich dabei als Angehöriger des Sindelfinger Polizeireviers aus und versuchte unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, etwa der Festnahme eines Einbrechers und der Sicherstellung entsprechender Adressenlisten, Auskünfte über die persönlichen Verhältnisse des Angerufenen zu erhalten. In den bisher bekannt gewordenen Fällen waren die Angerufenen stets misstrauisch. Gaben keine Auskünfte am Telefon und informierten stattdessen die Polizei. Die Ermittler schließen nicht aus, dass es sich bei den Anrufen um den Versuch der Vorbereitung von Straftaten handeln könnte. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass persönliche Verhältnisse, häusliche Situation oder gar finanzielle Verhältnisse keinesfalls am Telefon abgefragt werden. Erteilen Sie keine derartigen Auskünfte am Telefon und vergewissern Sie sich im Zweifelsfall immer bei der zuständigen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: