Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: PKW zerkratzt - Zeugen gesucht; Böblingen: Rollerfahrer geht flüchtig

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: PKW zerkratzt - Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Sachbeschädigung geben können, die in der Nacht zum Dienstag in der Alzentalstraße verübt wurde. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte die Fahrertür an einem VW, der auf einem Parkplatz beim Polizeirevier Herrenberg abgestellt war. Der Unbekannte richtete dadurch einen Sachschaden von etwa 800 Euro an.

Böblingen: Rollerfahrer geht flüchtig

Im Kreuzungsbereich Schönaicher Straße und Im Zimmerschlag hatte die Polizei am Dienstag, gegen 00:20 Uhr eine Kontrollstelle zur Verkehrsüberwachung eingerichtet. Ein Polizeibeamter versuchte dabei, einen Rollerfahrer anzuhalten, der die Schönaicher Straße in Richtung Schönaich befuhr. Das Anhaltesignal wurde jedoch durch den 45-jährigen Fahrer missachtet, der daraufhin nach rechts Im Zimmerschlag abbog und sich offensichtlich so der Kontrolle entziehen wollte. Im Zuge von Fahndungsmaßnahmen machten die Beamten den alkoholisierten 45-Jährigen gegen 00:40 Uhr in der Nähe von Gleisanlagen ausfindig. Dort hatte er sich in einem Gebüsch versteckt. Nach Durchführung eines Atemalkoholtest musste sich der 45-Jährige einer Blutentnahme unterziehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: