Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahls- und Einbruchsdelikte in Großingersheim, Ludwigsburg und Renningen

Ludwigsburg (ots) - Großingersheim: Kraftrad Kawasaki von Firmengelände entwendet In der Zeit zwischen vergangenem Donnerstag- und Freitagabend entwendete ein unbekannter Täter das auf dem Hof einer Firma in der Talstraße abgestellte Kraftrad Kawasaki vom Typ Z 750. Das Krad hat einen Zeitwert von 2.500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer 07142 405 0 in Verbindung zu setzen.

Ludwigsburg: In Büroräume eingebrochen Am vergangenen Freitag verschaffte sich ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 23.00 Uhr durch gewaltsames Aufhebeln einer Türe Zutritt zu mehreren Büroräumlichkeiten in einem Gebäude auf dem Wasen. Die Büros wurden teilweise nach Diebesgut durchsucht. Angaben zum entwendeten Diebesgut sowie zum entstandenen Sachschaden liegen derzeit noch nicht vor.

Renningen: Fahrrad gestohlen Am Freitag zwischen 19.30 Uhr und 22.10 Uhr entwendete ein unbekannter Täter ein vor einem Gebäude in der Benzstraße abgestelltes und mit einem Schloss gesichertes Fahrrad der Marke Cube LTD2. Das Fahrrad besteht aus einem grau/silberfarbenen Aluminiumrahmen, der abschließend mit Klarlack versehen wurde. Zudem verfügte das Fahrrad am Lenker über schwarze Hörner und war mit Steckschutzblechen sowie batteriebetriebener Beleuchtung ausgestattet. Der Zeitwert beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leonberg unter der Telefonnummer 07152 605 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: