Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Leergutdiebstahl; Sindelfingen: Unfall mit drei Leichtverletzten; Herrenberg: Verkehrsunfallflucht

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: Leergutdiebstahl

Auf Leergut im Wert von mehreren hundert Euro hatten es bislang unbekannte Diebe abgesehen, die zwischen Montag und Freitag in der Kalkofenstraße zuschlugen. Vermutlich kletterten die Täter über einen Zaun und verschafften sich so Zugang zu einem Firmenareal, wo sie insgesamt drei Paletten Leergut entwendeten, auf denen jeweils etwa 50 Getränkekästen gelagert waren. Anschließend transportierten sie das Diebesgut mutmaßlich mit einem Fahrzeug ab. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, entgegen.

Sindelfingen: Unfall mit drei Leichtverletzten

Drei Leichtverletzte und etwa 39.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 08:15 Uhr auf der Kreisstraße 1055 ereignete. Eine 38-jährige Audi-Lenkerin war von Böblingen in Richtung Stuttgart-Vaihingen unterwegs, als sie auf Höhe der Anschlussstelle Sindelfingen-Ost nach links abbiegen wollte. Hierbei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit einen entgegenkommenden 60 Jahre alten Ford-Lenker und stieß im Kreuzungsbereich mit ihm zusammen. Durch den Aufprall wurden die 38-Jährige, der 60-Jährige und sein 71 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt. Alle Verletzten mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt.

Herrenberg: Verkehrsunfallflucht

Einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem Mazda, der zwischen Donnerstag, 23:00 Uhr und Freitag, 12:00 Uhr, in der Marienstraße in Herrenberg abgestellt war. Der Unbekannte beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken das abgestellte Fahrzeug und machte sich anschließend aus dem Staub. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: