Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Ludwigsburg(2); Sachbeschädigung in Sachsenheim; Verkehrsunfälle in Ludwigsburg und Ditzingen

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Einbruch in Mehrfamilienhaus

Ein Einbrecher hat am Montag, zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr, die Balkontür einer Erdgeschoss-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Lichtenbergstraße aufgehebelt. Beim Durchsuchen der Wohnung fielen dem Unbekannten mehrere hundert Euro Bargeld in die Hände. Der Sachschaden an der Balkontür beträgt etwa 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5321, entgegen.

Ludwigsburg: Einbruch in Gartenhäuser

Unbekannte verschafften sich zwischen Sonntag, 22:00 Uhr und Montag, 16:30 Uhr , im Gewann Kampfenäcker, Zutritt zu einen Gartengrundstück, indem sie zunächst auf dem Gartentor angebrachte Stacheldrahtreihen aufbogen und über das verschlossene Tor stiegen. An zwei massiven Holzgartenhäusern brachen die Unbekannten die Metallschlösser auf. Die erste Hütte wurde durchsucht, entwendet wurde jedoch nichts. Der Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5320, entgegen.

Sachsenheim: Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen

Am Montag zwischen 08:00 Uhr und 12:45 Uhr beschädigte ein bislang Unbekannter in der Dorfstraße im Ortsteil Ochsenbach drei dort geparkte Fahrzeuge, indem er mutmaßlich mit einem spitzen Gegenstand jeweils die Fahrzeugseite zum Gehweg hin zerkratzte. Bei den beschädigten Fahrzeugen handelt es sich um einen schwarzen Ford, einen blauen Golf und einen blauen Audi. Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen beträgt etwa 1.500 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Sachsenheim, Telefon 07147/27406-0, entgegen.

Ludwigsburg: Verkehrsunfallflucht

Ohne sich um den verursachten Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro zu kümmern, machte sich ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker aus dem Staub, nachdem er zwischen Sonntag, 22:00 Uhr und Montag, 10:00 Uhr einen in der Straße Neue Weingärten geparkten Audi beschädigt hatte. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, entgegen.

Ditzingen: Verkehrsunfallflucht

Mutmaßlich beim Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Montag, zwischen 17:15 Uhr und 20:45 Uhr, einen in der Beutenfeldstraße geparkten Ford an der linken Heckseite, so dass die Heckstoßstange und der Kofferraum beschädigt wurde. Ohne sich um den verursachten Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher anschließend von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Ditzingen, Telefon 07156/4352-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: