Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbrüche in Remseck und Sachsenheim

Ludwigsburg (ots) - Remseck: In Keller eingebrochen

Über die Tiefgarage einer Wohnanlage verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter zwischen Freitag, 15:00 Uhr und Montag, 09:40 Uhr, Zutritt zu den Kellerräumen. Einen der Keller brach der Unbekannte auf und entwendete zwei Werkzeugkoffer mit hochwertigem Spezialwerkzeug im Gesamtwert von mehr als 2.000 Euro. Außerdem ließ der Einbrecher ein E-Bike aus dem Kellerraum mitgehen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Remseck unter Telefon 07146/28082-0, entgegen.

Sachsenheim: Einbruch in Gaststätte

Bislang unbekannte Täter brachen am Montag, zwischen 02:30 Uhr und 08:30 Uhr in eine Gaststätte in der Von-Koenig-Straße, ein. Über den Hinterhof gelangten die Einbrecher an eine Zugangstür zu der Gaststätte. Die Drahtglasscheibe der Tür warfen die Täter mit einem Gullideckel ein. Im Gastraum entwendeten die Einbrecher lediglich leere Briefumschläge und eine Flasche Whisky. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Sachsenheim unter Telefon 07147/27406-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: