Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Wohnungseinbruch; Waldenbuch: Zeugen zu Unfallflucht gesucht; Weil im Schönbuch: Unfallbeteiligter gesucht

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Wohnungseinbruch

Nach Übersteigen eines Gartenzauns hat ein unbekannter Täter am Donnerstag die Kellertür eines Wohnhauses in der Sindelfinger Straße in Maichingen aufgebrochen und in der Folge das ganze Haus durchsucht. Ob dem Einbrecher dabei Diebesgut in die Hände gefallen ist, steht derzeit noch nicht fest. Der beim Einbruch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000. Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/6970, bittet um Hinweise.

Waldenbuch: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, gegen 14:15 Uhr, auf der L 1185 zwischen Schönaich und Waldenbuch ereignet hat. Ein 19-jähriger Autofahrer war mit seinem Mercedes in Richtung Waldenbuch unterwegs. Ihm entgegen kam der unbekannte Fahrer eines schwarzen Opel, der den Angaben des 19-Jährigen ein vorausfahrendes Fahrzeug überholte. Durch den Überholvorgang musste der junge Mann nach rechts ausweichen und streifte die Leitplanken. Dabei entstand an seinem Mercedes ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Unfallzeugen, insbesondere der Autofahrer, der überholt wurde, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, zu melden.

Weil im Schönbuch: Unfallbeteiligter gesucht

Am Donnerstag, gegen 15:15 Uhr, ist die 38-jährige Fahrerin eines Nissan auf der Arthur-Hecker-Straße am Ortsausgang von Weil im Schönbuch Richtung der B 464 auf einen stehenden Lkw aufgefahren, dessen Fahrer an der dortigen Ampel angehalten hatte. Der Lkw-Fahrer bemerkte den Aufprall vermutlich nicht und fuhr weiter. Am Nissan der 38-Jährigen entstanden etwa 3.000 Euro Sachschaden und der Wagen musste abgeschleppt werden. Ob der Lkw beschädigt wurde, steht derzeit nicht fest. Der Fahrer wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: